Suchmaschinenoptimierung: Nachhaltiger Traffic für Ihre Website!

Lesezeit: 5 Minuten

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Bei der Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO oder auch Search Engine Optimization geht es darum, Inhalte im Web, welche durch Suchmaschinen indexierbar sind, für relevante Suchbegriffe auf möglichst hohe Positionen zu bringen.

Suchmaschinen wie Google messen dabei, wie zufrieden der Suchende mit den Suchergebnissen ist. Anhand dieser Daten wird dann für jede Website in der Suchmaschine eine entsprechende Position im Ranking der Suchmaschine angelegt.

Warum ist Suchmaschinenoptimierung so wichtig?

Besucher, die über Google auf Ihre Webseite kommen, sind die besseren Käufer. Google weiß ganz genau, welche Seiten es zu präsentieren hat, um dem Suchenden die beste Erfahrung zu bieten.

Wenn Sie irgendwann mit ihrer Seite auf dem ersten Platz stehen, haben Sie oder Ihre zuständige SEO-Agentur gute Arbeit bei der Erstellung der Inhalte geleistet.

Einmal auf dem ersten Platz, bekommt Sie da auch niemand mehr so leicht runter. Konkret bedeutet das: Sie bekommen absolut nachhaltig einen stetigen Besucherfluss (Traffic) auf Ihre eigene Website und müssen dafür nichts bezahlen.

Wie funktioniert Suchmaschinenoptimierung?

Um diese Frage zu beantworten, betrachten wir mal das folgende Beispiel: Sie brauchen für Ihr Unternehmen einen Imagefilm und geben deswegen in der Google Suche “Imagefilm” ein.

Google ist bereits sehr gut im Erkennen der Suchintention, wird Ihnen in diesem Fall in den Suchergebnissen allerdings trotzdem zunächst nur eine Definition von Wikipedia, ein paar informative Beiträge und vielleicht auch direkt ein paar Anbieter zeigen, welche sich allerdings nicht in ihrem direkten Umkreis befinden. In diesem Fall spricht man von einem informationellen Suchbegriff (Keyword) und wird deswegen in den organischen Ergebnissen fast ausschließlich informative Inhalte finden.

Interessant ist hier auch anzumerken, dass die meisten Unternehmen bereits unter diesem Suchbegriff Content Marketing betreiben und so an neue Kunden kommen.

Suchen Sie jetzt aber nach einem regionalen Suchbegriff wie z. B. “Imagefilm Fulda” werden Sie ausschließlich Ergebnisse finden, bei denen man versuchen wird, Ihnen einen Imagefilm zu verkaufen. In diesem Fall spricht man von einem kommerziellen Keyword, weil hier eine klare Kaufabsicht deutlich wird.

Wenn Sie nun selbst in Fulda Imagefilme anbieten wollen, sollten Sie auf Ihrer Website genau diese Suchbegriffe verwenden und Inhalte bieten, welche die der Konkurrenz übertreffen. Desto mehr Inhalte Sie Ihren Besuchern bieten und desto ausführlicher diese das Thema behandeln, desto besser! Es gibt zwar auch einige andere Faktoren wie z. B. Verlinkungen anderer Seiten auf Ihre Website (Backlinks), die einen maßgeblichen Einfluss auf Ihre Position in Suchmaschinen haben, in erster Linie zählt aber die Benutzerinteraktion. Desto zufriedener der Besucher mit dem Suchergebnis ist, das er von Google oder anderen Suchmaschinen präsentiert bekommt, desto besser für Sie und Ihre Website!

Jede Suchmaschine hat ihren eigenen Algorithmus, an dem stets Änderungen durchgeführt werden. Die Kunst der Suchmaschinenoptimierung liegt darin, diese Änderungen zu erkennen und darauf zu reagieren.

Arten der Suchmaschinenoptimierung

OnPage-Optimierung

Bei der OnPage-Optimierung geht es um Änderungen, welche direkt auf der betroffenen Website durchgeführt werden können. Dazu gehört z. B. die Optimierung des Titels und der Beschreibung in den Snippets von Suchergebnissen, Schema Markup oder die Optimierung von Texten auf die Suchintention.

OffPage-Optimierung

Bei der OffPage-Optimierung geht es, wie der Name bereits verrät, um Optimierungen außerhalb der eigenen Website. Dies können z. B. Benutzersignale aus sozialen Netzwerken oder Verlinkungen (Backlinks) anderer Websites auf Ihre eigene Website sein.

Wie lange dauert SEO?

Tage, Monate oder sogar Jahre? Immer wieder werden wir gefragt, wie lange es dauert, bis man bei Google auf Seite eins oder sogar auf dem ersten Platz landet.

Wir wollen hier keine Märchen verbreiten, denn schließlich macht es niemanden glücklich, wenn die Erwartungen nicht erfüllt werden. Wir haben die Befürchtung, dass viele SEO-Agenturen ihre Kunden hinhalten und Versprechungen machen, von denen sie selbst nicht genau wissen, wann sie eintreffen.

Aus diesem Grund werden Sie bei uns auch niemals Schlagzeilen wie “So erreichen Sie in nur 4 Wochen den 1. Platz auf Google!” lesen. Stattdessen bieten wir Ihnen einen Prozess der funktioniert. Um Sie jetzt nicht noch weiter auf die Folter zu spannen: Wie lange SEO dauert, lässt sich nicht pauschal sagen!

Was, wenn SEO zu lange dauert, man aber schnelle Ergebnisse braucht?

In diesem Fall ist es durchaus sinnvoll auf Suchmaschinenmarketing umzusteigen, um kurzfristige Ergebnisse zu erzielen. Parallel dazu sollte aber auch eine SEO-Kampagne gefahren werden, sodass die monatlichen Kosten der Suchmaschinenwerbung langsam eingestellt werden können. Dazu empfiehlt sich eine Kombination aus Google Ads und Facebook Ads. Die Stärken der Google Ads liegen vor allem in der Erstellung von Werbeanzeigen für gezielte Suchworte (Keywords). Bei Facebook Ads lassen sich sehr spezifische Zielgruppen (nach Alter, Geschlecht, Schulabschluss, Arbeitsverhältnis, etc.) erstellen und ansprechen. Außerdem bieten beide Plattformen die Möglichkeit des Remarketing. Wenn beispielsweise ein Kunde auf Ihrer Website war, jedoch noch nichts gekauft hat, können Sie diesem gezielt bereits angesehene Produkte oder Dienstleistungen in Werbeanzeigen präsentieren. So erreichen Sie, dass Ihr Kunde Ihre Website erneut besucht und Ihre Leistung vielleicht doch noch in Anspruch nimmt!

Was kostet SEO? Wie teuer ist Suchmaschinenoptimierung wirklich?

Auch diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, weil Sie niemals für einen bestimmten Platz bei Google oder anderen Suchmaschinen bezahlen, sondern stets für eine Leistung, die zu diesem Ranking führen soll!

Je nach Ausmaß und Umfang können diese Leistungen mehrere tausend Euro kosten. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn aufwendige Videoproduktionen oder multimediale Inhalte konzipiert und umgesetzt werden sollen. Ein paar einfache Texte mit lizenzfreien Fotos aus dem Internet hingegen können auch zu vergleichsweise günstigen Konditionen erworben werden.

Warum SEO besser Search Experience Optimization statt Search Engine Optimization heißen sollte!

Wer die Trends der letzten Jahre mitverfolgt hat, wird merken, dass es inzwischen nicht mehr reicht, Inhalte für den Crawler (Bot) zu optimieren. Mit den Jahren hat sich die Relevanz viel mehr auf den Benutzer selbst gelegt, welcher inzwischen die Hauptrolle bei der Suchmaschinenoptimierung spielt. Das bedeutet, dass die Benutzererfahrung eines der wichtigsten Merkmale für die Positionierung in den Suchergebnissen ist. Wenn der Suchende mit den Ergebnissen zufrieden ist, die er in Google gezeigt bekommt, dann wirkt sich dies langfristig auf ihr Ranking aus und sichert Ihnen Ihren Platz in den verschiedenen Suchmaschinen.

SEO Tools: Die besten Werkzeuge für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung!

Wer langfristig SEO betreiben möchte, sollte sich unbedingt ein paar geeignete Tools aneignen. Da Suchmaschinenoptimierung sehr vielfältig ist, gibt es auch eine Menge verschiedener Werkzeuge, mit denen sich die gleichen Probleme lösen lassen.

Keyword-Recherche: Kostenlose Alternativen zum Google Keyword Planner

Eines der wichtigsten Tools für die Keywordrecherche ist der Google Keyword Planer. Da dieser allerdings nur dann genaue Werte zeigt, wenn ein ausreichendes Budget für Werbeanzeigen in den Google Ads verwendet wird, müssen viele auf Alternativen zurückgreifen. Die Werte der alternativen Tools sollten jedoch stets mit einer gewissen Vorsicht betrachtet werden, da sie nicht direkt von der Suchmaschine stammen. Wer also absolut eindeutige und genaue Werte haben möchte, kommt um den hauseigenen Keyword Planer von Google wohl nicht herum.

Trotzdem stellen wir euch hier einige kostenlose Alternativen vor:

Interessant für die Keyword-Recherche ist auch das Tool AnswerThePublic, welches für gewählte Keywords verschiedene Fragen anzeigt, die oft in Suchmaschinen gesucht werden.

Bestes Allround-SEO-Tool: OnPage- und OffPage-Analyse, Keyword-Recherche, Backlink-Checker und vieles mehr!

Das wohl beste Tool für die OnPage- und OffPage-Analyse, sowie SEO im Allgemeinen ist ahrefs. Wir verwenden das Tool nun schon seit einigen Jahren und konnten daraus viele wertvolle Daten und Erkenntnisse ziehen.

Vor allem für den Backlinkaufbau gibt es kaum eine bessere Alternative. Wer z. B. herausfinden möchte, welche Seiten auf die Konkurrenz verlinken, kann dies ganz einfach mit dem Site Explorer tun. Anschließend können diese Seiten als Ideen und Denkanstöße für den eigenen Backlinkaufbau verwendet werden. Mithilfe des Keyword Explorers lässt sich abschätzen, wie schwer es ist, für bestimmte Keywords zu ranken. So kann bereits im Voraus gut abgeschätzt werden, ob sich der Aufwand überhaupt lohnt. Virale Inhalte und Trends können mit dem Content Explorer schnell identifiziert und analysiert werden.

Insgesamt ist ahrefs ein unglaublich mächtiges Tool, welches in keiner SEO-Agentur fehlen darf!

Sie sind auf der Suche nach einem Partner für Suchmaschinenoptimierung?

Wir wollen Sie nicht belügen. Das wäre nicht fair. Suchmaschinenoptimierung ist ein langfristiges Projekt und erfordert eine enge Zusammenarbeit zwischen beiden Parteien. Wann bestimmte Ranking-Positionen bei Google tatsächlich erreicht werden, lässt sich niemals genau abschätzen. Wir können Ihnen allerdings einen Prozess anbieten, der funktioniert und Sie langsam aber stetig die Leiter hochklettern lässt. Sie sind interessiert? Dann kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen dabei, Ihre Website nach vorne zu bringen!

5/5 (3 Bewertungen)
Valentin Kossenko
Valentin Kossenko
Seit 2012 brenne ich für das Internet und die vielen Möglichkeiten, die es zu bieten hat. Aus Neugier entwickelte sich irgendwann ein regelrechter Zwang nach neuem Wissen. Wissen, welches ich gerne mit dieser Welt teilen würde! Als junger Unternehmer und Inhaber von WebEssenz stehe ich vor einer großen Herausforderung und einem noch größeren Abenteuer und bin schon ganz gespannt, wo es mich hinführt!

Jetzt wertvolles Wissen teilen!

Facebook
Google+
Twitter
XING
WhatsApp
Telegram
Skype
Email